Wandern

Troppberg

Troppberg

In Purkersdorf erreichen wir einige beschilderte Wanderwege. Unter anderem auch den Jakobsweg nach Göttweig, auf dessen Route die Troppbergwarte bestiegen werden kann.

Hainburg an der Donau

Hainburg an der Donau

Bei Hainburg an der Donau lassen sich die Ruine Röthelstein, der Schlossberg, die Hundsheimer Berge und nicht zuletzt die weitläufigen Donau-Auen erkunden.

Bahnwanderwege Semmering

Bahnwanderwege Semmering

Die Semmeringbahn verläuft als Teilstrecke der Südbahn von Gloggnitz über den Semmering nach Mürzzuschlag und zählt seit 1989 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Lourdesgrotte Maria Gugging

Tempelbergwarte – Lourdesgrotte

Rund um den 403 Meter hohen Tempelberg kann die Lourdesgrotte Maria Gugging, der Obelisk, die Tempelbergwarte und Burg Greifenstein erkundet werden.

Naturpark Eichenhain

Naturpark Eichenhain

Der 3.800 Hektar große Naturpark Eichenhain erstreckt sich über die Gemeindegebiete von Klosterneuburg und St.Andrä-Wördern. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Windischhütte.

Thermalbad Bad Vöslau

Harzberg – Vöslauerhütte

Die Jubiläumswarte am Harzberg bietet eine gute Aussicht auf das Wiener Becken. Bei einem Rundweg erwarten uns unter anderem auch die Vöslauerhütte und das Jubiläumskreuz.

1. Wiener Wasserleitungsweg

1. Wiener Wasserleitungsweg

Der 1. Wiener Wasserleitungsweg wurde 1998 anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Wiener Hochquellenleitung eingerichtet.

Mauerbach - Tulbinger Kogel

Mauerbach – Tulbinger Kogel

In und rund um die Marktgemeinde Mauerbach lassen sich vielfältige Ausflüge unternehmen. Am Tulbinger Kogel wartet etwa die Leopold Figel Warte darauf bestiegen zu werden.

Anninger

Anninger

Bei einer Wanderung über den Anninger könnten wir unter anderem die Wilhelmswarte, die Breite Föhre und auch die Burg Mödling besuchen.

Wegerl im Helenental

Wegerl im Helenental

Das einst in Wienerliedern gern besungene Helenental ist ein Teil des Schwechattales im Wienerwald bei Baden in NÖ.

Lainzer Tiergarten

Lainzer Tiergarten

Der 2.450 Hektar große Lainzer Tiergarten ist ein beliebtes Ausflugsziel in Wien-Hietzing. Auch die Hermesvilla, die Hubertuswarte und der Wiener Blick sind einen Besuch wert …

Myrafälle - Steinwandklamm

Myrafälle – Steinwandklamm

Bei einer Wanderung durch die Gemeindegebiete von Muggendorf und Pernitz lassen sich beeindruckende Naturschauspiele erkunden.

Sinawarte

Hoher Lindkogel – Eisernes Tor

Der Hohe Lindkogel – bekannt auch als Eisernes Tor – ist ein 834 Meter hoher Ausflugsberg im südlichen Wienerwald. Auf dessen Gipfel steht ein Schutzhaus und die Sinawarte.

Amphitheater

Kalenderberg

Der Kalenderberg im Naturpark Föhrenberge liegt mit einer Höhe von 332 Metern innerhalb der Gemeindegebiete von Mödling und Maria Enzersdorf.

Husarentempel - Matterhörndl

Husarentempel – Matterhörndl

Der Husarentempel wurde 1813 als klassifizistisches Bauwerk errichtet und zählt zu den vielen künstlichen Ruinen im Umkreis der Burg Liechtenstein.

Beethoven Wanderweg 40

Beethoven Wanderweg 40

Auf den Spuren des Beethoven Wanderweg 40 lassen sich beliebte Ausflugsziele rund um Mödling, Baden und Bad Vöslau erkunden.

Kahlengebirge

Kahlengebirge

Das Kahlengebirge ist ein Höhenzug im Wienerwald und der nordöstlichste Ausläufer der Ostalpen, welcher bis an die Donau reicht.

Hagenbachklamm

Hagenbachklamm

Die etwa 1,3 Kilometer lange Hagenbachklamm in St. Andrä-Wördern liegt im Naturpark Eichenhain.

Johannesbachklamm

Johannesbachklamm

Die Johannesbachklamm und das gleichnamige Landschaftsschutzgebiet liegen am westlichen Rand des Wiener Beckens.

Perchtoldsdorfer Heide

Perchtoldsdorfer Heide

Die Perchtoldsdorfer Heide besteht aus zwei Bereichen – der Kleinen Heide im Süden und der Großen Heide mit dem Saugraben im Norden.

Gießhübl - Höllenstein

Gießhübl – Höllenstein

Die Gemeinde Gießhübl im Bezirk Mödling liegt am Rande des Naturschutzgebietes und ist ein beliebter Ausgangspunkt um den 645 Meter hohen Höllenstein zu besteigen.

Wiener Weinwanderwege

Wiener Weinwanderwege

Im Blog möchten wir von Ausflügen in Döbling, Floridsdorf und Ottakring erzählen, welche abschnittsweise an die Routen der Weinwandertage angelehnt sind.

Naturpark Sparbach

Naturpark Sparbach

Der Naturpark Sparbach liegt im südlichen Wienerwald und bietet einen dichten Wildbestand – vor allem Muffelwild, Damwild und Wildschweine.

Wandern in Baden

Wandern in Baden

Die Bezirkshauptstadt Baden ist beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergänge.

Sängerbrunnen

Naturpark Purkersdorf

Der rund 77 Hektar große Naturpark Sandstein-Wienerwald befindet sich im Gemeindegebiet von Purkersdorf.

Jakobsweg Wien

Jakobsweg Wien

Der Jakobsweg Wien verläuft über rund 38 Kilometer von Schwechat über den Stephansdom zur Jakobskirche in Purkersdorf.

Wienerwald Verbindungsweg 444

Wienerwald Verbindungsweg 444

Der rund 54 Kilometer lange Wienerwald Verbindungsweg 444 verläuft von Grinzing über Purkersdorf, Perchtoldsdorf und den Anninger nach Mödling.

Pöstlingberg

Pöstlingberg

Der Pöstlingberg ist ein 539 m hoher Berg und beliebtes Ausflugsziel in Linz.

Labor

Start/Ziel: Bhf. Ottakring, Wien-Ottakring (Linie U3, S-Bahn) Route: Thaliastraße – Gallitzinstraße – Ottakringer Friedhof – Funkengerngasse – Rolandweg – Johann Staud Straße – Ottakringer Bad […]

Stadtwanderwege – Wien

rundumadum Wanderweg

rundumadum Wanderweg

Auf den Spuren des etwa 125 Kilometer langen rundumadum Wanderweges lässt sich der Grüngürtel von Wien erkunden.

Kahlenberg - Stadtwanderweg 1

Kahlenberg – Stadtwanderweg 1

Der Stadtwanderweg 1 verläuft ab Nussdorf auf den Kahlenberg und führt unter anderem an der Stephaniewarte, der Josefskirche und manchen Buschenschanken vorbei.

Leopoldsberg - Stadtwanderweg 1a

Leopoldsberg – Stadtwanderweg 1a

Am Stadtwanderweg 1a besteigen wir ab dem Kahlenbergerdorf den relativ steilen Nasenweg und gelangen zur Burg am 425 Meter hohen Leopoldsberg.

Hameau - Stadtwanderweg 3

Hameau – Stadtwanderweg 3

Das Hameau ist eine 464 Meter hohe Anhöhe in Wien-Hernals. Am Stadtwanderweg 3 legen wir auch einige Kilometer in der beschaulichen Schwarzenbergallee zurück.

Berggasthof Magdalenenhof

Bisamberg – Stadtwanderweg 5

Der Stadtwanderweg 5 verläuft von Stammersdorf auf den 358 Meter hohen Bisamberg. Eine Rast wäre auf halber Strecke im Magdalenenhof möglich.

Maurer Wald - Stadtwanderweg 6

Maurer Wald – Stadtwanderweg 6

Der etwa 4 km2 große Maurer Wald – welchen wir am Stadtwanderweg 6 durchstreifen – ist ein Bestandteil des Biosphärenparks Wienerwald.

Laaer Berg - Stadtwanderweg 7

Laaer Berg – Stadtwanderweg 7

Der Stadtwanderweg 7 ist dem Laaer Berg gewidmet und führt uns auch durch den Böhmischen Prater, die Löwygrube sowie entlang des Liesingbach.

Sophienalpe - Stadtwanderweg 8

Sophienalpe – Stadtwanderweg 8

Die Sophienalpe ist eine Alm in Wien-Penzing. Benannt ist das beliebte Ausflugsziel nach der Mutter von Kaiser Franz Joseph, die hier oftmals den Sommer verbrachte.

Prater - Stadtwanderweg 9

Prater – Stadtwanderweg 9

Der Prater ist ein etwa sechs km² umfassendes Freizeitareal, welches zu großen Teilen aus ursprünglich von der Donau geprägten Aulandschaften besteht.

Reumannhof

Urbaner Gemeindebau – Stadtwanderweg 11

Im September 2020 wurde der Stadtwanderweg 11 eröffnet, welcher vom Bruno Kreisky Park in Margareten über vier Kilometer zum Amalienbad in Favoriten verläuft.

Stadtwanderweg West-Ost

Stadtwanderweg West-Ost

Auf den Spuren des – nicht offiziellen – Wiener Stadtwanderweg West-Ost lässt sich ein Streifzug von Salmannsdorf nach Essling unternehmen.

Stadtwanderweg Nord-Süd

Stadtwanderweg Nord-Süd

Auf den Spuren des – nicht offiziellen – Wiener Stadtwanderweg Nord-Süd lässt sich ein Streifzug vom Kahlenbergerdorf nach Kledering unternehmen.

Wasserwege – Wien/NÖ/OÖ

Lange Lacke

Lange Lacke

Die Lange Lacke ist die größte von mehr als 40 Salzlacken im burgenländischen Seewinkel. Ausgangspunkt dieses Rundweges ist die Bus Haltestelle Apetlon IIllmitzer Straße.

Wiener Neustädter Kanal

Wiener Neustädter Kanal

Der Wiener Neustädter Kanal ist ein künstlich angelegter Wasserlauf, welchen wir bei diesem Ausflug zwischen Guntramsdorf und Kottingbrunn erkunden wollen.

Lobau - Nationalpark Donau-Auen

Lobau – Nationalpark Donau-Auen

Die Lobau ist ein 22 km2 großer Teil des Auengebietes der Donau, welches sich am Donauufer zwischen Wien und der Mündung der March erstreckt.

Stockerauer und Fischamender Au

Stockerauer und Fischamender Au

Die Stockerauer Au ist ein 346 Hektar großes Naturschutzgebiet. Auch in den Aulandschaften bei Fischamend lassen sich Ausflüge unternehmen.

Wienfluss-Weg

Wienfluss-Weg

Der Wienfluss-Weg führt entlang des Wienfluss von der Kennedybrücke bis nach Auhof. Im Blog möchten wir zwei erweiterte Touren vorstellen …

Liesingbach und Schwechat

Liesingbach und Schwechat

Der Liesingbach verläuft über 30 Kilometer vom Wienerwald in die Braustadt Schwechat, wo er in die gleichnamige Schwechat mündet.

Donauinsel und Mühlwasser

Donauinsel und Mühlwasser

Die Donauinsel ist eine künstlich geschaffene 21,1 Kilometer lange Insel, welche als Naherholungsgebiet und dem Hochwasserschutz dient.

Donaukanal

Donaukanal

Der Donaukanal zweigt bei Nußdorf vom Hauptstrom ab und mündet nach 17,3 Kilometer beim Alberner Hafen wieder in ihm.

Marchfeldkanal

Marchfeldkanal

Der Marchfeldkanal ist ein 18 Kilometer langes Gerinne und gilt als wichtiger Wasserlieferant für die Gemüsebauern sowie als Naherholungsgebiet.

Rußbach

Rußbach

Der Rußbach durchfließt über 71 Kilometern das Weinviertel und mündet bei Hainburg in die Donau.

Biberhaufenweg nach Hainburg

Biberhaufenweg nach Hainburg

Der Nationalpark Donau-Auen ist eine der größten weitgehend intakten Aulandschaften Mitteleuropas und erstreckt sich von Wien bis zur Mündung der March an der Staatsgrenze zur Slowakei.

Stadtspaziergänge – Wien/NÖ

Schlösser, Burgen und Ruinen

Schlösser, Burgen und Ruinen

Die Erkundung von Schlössern, Burgen und Ruinen lässt sich oftmals mit angenehmen Spaziergängen verbinden. Einige Möglichkeiten in Wien und NÖ möchten wir kurz vorstellen …

Wiener Park- und Grünanlagen

Wiener Park- und Grünanlagen

In den Wiener Park- und Grünanlagen bieten sich ausgedehnte Spaziergänge an. Auf touren.labut.at möchten wir einige Ausflugsziele vorstellen.

Schlosspark Schönbrunn

Schlosspark Schönbrunn

Das Schloss Schönbrunn und der rund 160 Hektar große Park sind seit 1996 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Augarten

Augarten

Der Augarten ist ein 52 Hektar großer Park in Wien-Leopoldstadt, welcher als die älteste barocke Gartenanlage Wiens gilt.

Schlosspark Laxenburg

Schlosspark Laxenburg

In dem 280 Hektar großen Schlosspark Laxenburg – etwa 20 km südlich von Wien gelegen – befinden sich das Alte Schloss, der Blaue Hof sowie die Franzensburg.

Wienerberg und Laaer Wald

Wienerberg und Laaer Wald

Das Erholungsgebiet Wienerberg in Wien-Favoriten erstreckt sich über 123 Hektar als naturnah gestaltete Wald-, Wiesen- und Teichlandschaft. Der knapp 40 Hektar große Laaer Wald liegt zwischen der Laaer Berg Straße und Bitterlichstraße.

Kurpark Oberlaa

Kurpark Oberlaa

Der Kurpark Oberlaa liegt am Südosthang des Laaer Berges. Die rund 860.000 m2 große Grünanlage wurde 1974 anlässlich der WIG 74 eröffnet.

Zentralfriedhof und Schloss Neugebäude

Zentralfriedhof und Schloss Neugebäude

Der Wiener Zentralfriedhof zählt mit fast zweieinhalb Quadratkilometern, rund 330.000 Gräbern und drei Millionen Verstorbenen zu den größten Friedhofsanlagen Europas.