Johannesbach- und Hagenbachklamm

Die Johannesbachklamm und das gleichnamige Landschaftsschutzgebiet liegen am westlichen Rand des Wiener Beckens.

Ausgangspunkt ist die Bhst. Rothengrub der Gemeinde Willendorf in NÖ.


© OpenStreetMap-Mitwirkende

Von der Bahnhaltestelle gelangen wir über den Klammweg rasch in den Wald und können entlang der gut einen Kilometer langen Johannesbachklamm ein tolles Naturschauspiel erleben. In dem Landschaftsschutzgebiet lässt sich eine angenehme Rast in der Pecherhittn und Schutzhütte Gerhartl einplanen. Die Wegtafeln weisen uns darauf hin, dass die Ruine Schrattenstein knapp eine Stunde entfernt wäre. Wenn wir den Ausflug abschließen wollen bietet sich ein Rundweg über den Eichberg zurück nach Rothengrub an.

de.wikipedia.org – Johannesbachklamm
wieneralpen.at – Johannesbachklamm (GPX)

pecherhittn.at – DasFranz in da Pecherhittn
wieneralpen.at – Schutzhütte Gerhartl

Ausgangspunkt/Zielort: Bhst. Rothengrub in der Gemeinde Willendorf, NÖ
(erreichbar vom Hbf. Wiener Neustadt)
Streckenverlauf: Klammweg – Berimeisterkreuz – Felsgasse – Klammgasse – entlang des Johannesbach – Johannesbachklamm – Pecherhittn – Schutzhaus Gerhartl – Greith – Kreuthweg – Eichberg
Aufstieg/Abstieg: ca. 300/300 Höhenmeter
Streckenlänge: ca. 10  Kilometer

Die etwa 1,3 Kilometer lange Hagenbachklamm liegt im Gemeindegebiet von St.Andrä-Wördern. 

Ausgangspunkt ist der Bhf. St.Andrä-Wördern in NÖ.


© OpenStreetMap-Mitwirkende

Vom Bahnhof gelangen wir über die Bahngasse und Franz Josef Gasse auf einen Promenadeweg entlang des Hagenbach. Von der Greifensteiner Straße biegen wir links auf einen paralell zur B14 verlaufenden Weg, welcher zur Hubertuskapelle verläuft. Über den Russenweg – vorbei an einer Bus Station – erreichen wir die Hagenbachklamm und in weiterer Folge am Klammweg die Greifvogelzuchtstation. Nach rund sechs Kilometer haben wir nun die Optionen …

  • über den selben Weg oder über Hintersdorf den Bhf. St.Andrä-Wördern anzuvisieren
  • oder bei der Bus Haltestelle Unterkirchbach Schlossbergweg die Heimreise anzutreten (relativ lange Intervalle)

de.wikipedia.org – Hagenbachklamm
greifvogelzuchtstation.at – Greifvogelzuchtstation Hagenbachklamm

Ausgangspunkt: Bhf. St.Andrä-Wördern, NÖ
Streckenverlauf: Bahngasse – Franz Josef Gasse – Promenadeweg entlang des Hagenbach – Postweg – Greifensteiner Straße – Hittnergasse – Hubertuskapelle – Russenweg – Bus Station – Hagenbachklamm – Klammweg – Greifvogelzuchtstation – Bus Station
Aufstieg/Abstieg: ca. 140/- Höhenmeter
Streckenlänge: ca. 6 Kilometer (ohne Rückweg)