Belvedere, Botanischer Garten und Schweizergarten

Das Belvedere ist eine im 18. Jahrhundert für Prinz Eugen von Savoyen errichtete Schlossanlage. Bei einem Ausflug lassen sich auch angrenzende Grünanlagen durchstreifen …

Schloss Belvedere
Das Obere Belvedere und das Untere Belvedere sind durch eine weitläufige Gartenanlage verbunden. Die beiden Schlossbauten beherbergen heute Sammlungen und Wechselausstellungen. Am 15. Mai 1955 wurde im Oberen Belvedere der Österreichische Staatsvertrag unterzeichnet.
de.wikipedia.org – Schloss Belvedere
belvedere.at – Belvedere Wien

.Botanischer Garten
Der Botanische Garten ist eine Einrichtung der Universität Wien. Er ist rund 8 Hektar groß, verfügt über 1500 m2 Gewächshausfläche und beherbergt etwa 1.500 Pflanzenarten.
de.wikipedia.org – Botanischer Garten
botanik.univie.ac.at – Botanischer Garten

Schweizergarten
Der Schweizergarten ist eine städtische Parkanlage, welche am 5. Juni 1906 im Stile eines englischen Landschaftsgartens eröffnet wurde.
de.wikipedia.org – Schweizergarten

Arsenal
Das Arsenal ist ein aus Backsteinbauten bestehendender ehemaliger militärischer Gebäudekomplex. Es bietet sich ein Besuch des Heeresgeschichtlichen Museum an.
de.wikipedia.org – Arsenal
hgm.at – Heeresgeschichtliches Museum

Rundweg Botanischer Garten – Belvedere – Schweizergarten – Arsenal

Ausgangspunkt unseres Tourenvorschlages ist die S-Bahn Station Rennweg. Die Anreise ist auch mit der S-Bahn bis Quartier Belvedere und der Linie 71 bis Unteres Belvedere möglich.


© OpenStreetMap-Mitwirkende

Wir biegen von der Fasangasse in die Mechelgasse und können den Botanischen Garten durchstreifen. Beim Oberen Belvedere gelangen wir nach Überquerung des Landstraßer Gürtel in den benachbarten Schweizergarten. Nach dem Heeresgeschichtlichen Museum führt uns ein Promenadeweg um das Arsenal und wir kehren bei der Ghegastraße wieder in den Schweizergarten zurück. Über das Obere Belvedere, den Belvederegarten und das Untere Belvedere steuern wir allmählich den Rennweg an.

salmbraeu.com – Salm Bräu (beim Unteren Belvedere)
kleinsteiermark.wien – Klein Steiermark (Schweizergarten)
arsenalstuben.at – Arsenalstuben (Schweizergarten)

Ausgangspunkt/Zielort: Rennweg, Wien-Landstraße (S-Bahn, Linien O, 71)
Streckenverlauf: Fasangasse – Mechelgasse – Botanischer Garten – Oberes Belvedere – Schweizergarten – Klein Steiermark – Arsenalstuben – Heeresgeschichtliches Museum – rund um das Arsenal – Ghegastraße – Schweizergarten – Familienbad Schweizerpark – Oberes Belvedere – Belvederegarten – Unteres Belvedere – Rennweg – Salmbräu
Aufstieg/Abstieg: ca. 25/25 Meter
Streckenlänge: bis zu ca. 7  Kilometer