Wolkersdorf – „Tut gut!“

„Tut gut!“ Wanderwege durch mehr als 80 niederösterreichische Gemeinden werden unter svg noetutgut.at vorgestellt. Im Blog möchte ich von Ausflügen erzählen, welche nach Anreise zum Bhf. Wolkersdorf teilweise auf den Spuren dieser Routen verlaufen sind.

svg noetutgut.at – Wolkersdorf im Weinviertel

Route 1: Sommerfrische Wolkersdorf

Ausgangspunkt ist der Bhf. Wolkersdorf im Weinviertel in NÖ.

Vom Bahnhof gelangt man über die Bahnallee rasch zum Schlosspark, wo die „Tut gut!“ Wanderwege offiziell starten. Nach der Hubertuskapelle verläuft die Route 1 am Hubertusweg und dem Panzergraben zu Feldern und Weinbaugebieten. Wir überqueren im weiteren Verlauf die Brünner Straße (B7), durchstreifen die Kellergasse und nähern uns auf Uferwegen am Rußbach dem Schloss Wolkersdorf.

svg gpx (Hinweis)
svg de.wikipedia.org – Schloss Wolkersdorf
svg de.wikipedia.org – Rußbach (Donau)

Start/Ziel: Bhf. Wolkersdorf im Weinviertel, NÖ
Route: Bahnallee – Schlosspark – Hubertuskapelle – Hubertusweg – Panzergraben – Felder und Weinbaugebiete – Kellergasse – Alter Markt – Uferweg am Rußbach – Hofgartenpromenade – Bahnallee
svg svg ca. 80/80 Höhenmeter
Länge: ca. 7,7 Kilometer

Route 2: Wein- und Kulturwanderweg

Ausgangspunkt ist der Bhf. Wolkersdorf im Weinviertel in NÖ.

Beim Schlosspark folgen wir diesmal der Hofgartenpromenade am Ufer des Rußbach. Über die Mühlgasse geht es dann in die Kellergasse, von der wir zu den Weinreben einbiegen können. Abschließend wird auf der Ulrichskirchner Straße der Kreisverkehr beim Alten Markt angesteuert. Es ist nun nicht mehr weit zum Schlosspark und dem Bahnhof.

svg gpx (Hinweis)

Start/Ziel: Bhf. Wolkersdorf im Weinviertel, NÖ
Route: Bahnallee – Hofgartenpromenade – Uferweg am Rußbach – Mühlgasse – Kreisverkehr – Kellergasse – Weinbaugebiete – Ulrichskirchner Straße – Alter Markt – Kreisverkehr – Mühlgasse – Uferweg am Rußbach – Hofgartenpromenade – Bahnallee
svg svg ca. 70/70 Höhenmeter
Länge: ca. 5,5 Kilometer

Route 3: Waldlehrpfad

Ausgangspunkt ist der Bhf. Wolkersdorf im Weinviertel in NÖ.

Auf den Spuren der Route 1 kommen wir über den Schlosspark und die Hubertuskapelle zum Panzergraben, biegen nun aber auf den Waldlehrpfad ein. Die Route 3 verläuft in einzelnen Abschnitten auf relativ schmalen Waldwegen rund um die Anzengruberhöhe. Ein Streifzug durch Weinbaugebiete führt uns dann wieder zum Panzergraben.

svg gpx (Hinweis)

Start/Ziel: Bhf. Wolkersdorf im Weinviertel, NÖ
Route: Bahnallee – Schlosspark – Hubertuskapelle – Hubertusweg – Panzergraben – Waldlehrpfad – Anzengruberhöhe – Panzergraben – Hubertusweg – Hubertuskapelle – Schlosspark – Bahnallee
svg svg ca. 80/80 Höhenmeter
Länge: ca. 6,7 Kilometer

Schreibe einen Kommentar