Tempelbergwarte – Lourdesgrotte

Die Tempelbergwarte ist ein Aussichtsturm auf dem 403 Meter hohen Tempelberg zwischen den Ortschaften Altenberg und Hadersfeld der Marktgemeinde St.Andrä-Wördern.

Tour 1: Kritzendorf nach Maria Gugging

Ausgangspunkt ist der Bhf. Kritzendorf in NÖ (erreichbar vom Bhf. Wien-Heiligenstadt).


© OpenStreetMap-Mitwirkende

Über die Neudauerstraße gelangen wir auf den Hoheneggersteig und sind über den Hundsberg am gelb markierten Riedenwanderweg unterwegs nach Hadersfeld. Beim Schloß Hadersfeld folgen wir dem beschilderten Waldweg zur Tempelbergwarte in Richtung Altenberg und kehren dann wieder auf die Schloßgasse zurück. Über den Schneiderzipf können wir nun die Lourdesgrotte Maria Gugging anvisieren. Die Heimreise ist beim Waldhof mit dem Bus 400 möglich.

de.wikipedia.org – Tempelbergwarte
de.wikipedia.org – Lourdesgrotte im Wienerwald

der-waldhof.at – Der Waldhof (Maria Gugging)

Ausgangspunkt/Zielort: Bhf. Kritzendorf, NÖ
Streckenverlauf: Neudauerstraße – Hoheneggersteig – Hundsberg – Hadersfeld – Schloßgasse – Schloß Hadersfeld – Tempelberg – Tempelbergwarte – Schneiderzipf – Maria Gugging – Lourdesgrotte – Waldhof – Hauptstraße
Zielort: Maria Gugging Lourdesgrotte, NÖ (Bus 400)
Aufstieg/Abstieg: ca. 270/190 Meter
Streckenlänge: ca. 11 Kilometer

Tour 2: Rundweg ab Maria Gugging

Ausgangspunkt ist die Endstelle Maria Gugging Lourdesgrotte der Bus Linie 400 (erreichbar vom Bhf. Wien-Heiligenstadt oder Bhf. Klosterneuburg-Weidling).


© OpenStreetMap-Mitwirkende

Ab der Bushaltestelle verläuft ein beschaulicher Pfad zur Lourdesgrotte Maria Gugging. Beim Binderjockl biegen wir rechts in einen gelb markierten, abschnittsweise recht schmalen Waldweg ein. Wir erreichen nun Hadersfeld und können beim Schloß Hadersfeld dem beschilderten Waldweg zur Tempelbergwarte folgen. Die Route zum Ausgangspunkt verläuft über den Schneiderzipf wie bei Tour 1.

Ausgangspunkt/Zielort: Maria Gugging Lourdesgrotte, NÖ (Bus 400)
Streckenverlauf: Lourdesgrotte – Binderjockl – Hadersfeld – Schloßgasse – Schloß Hadersfeld – Tempelberg – Tempelbergwarte – Schneiderzipf – Maria Gugging – Waldhof – Hauptstraße
Aufstieg/Abstieg: ca. 170/170 Meter
Streckenlänge: ca. 8 Kilometer

Alternative Möglichkeiten zum Abstieg …

  • von der Tempelbergwarte über einen anfangs recht steilen Waldweg nach Altenberg,
    Heimreise vom Bhf. Greifenstein-Altenberg (ca. 3 Kilometer)
  • ab Hadersfeld zum Bhf. Höflein an der Donau (ca. 4 Kilometer)
  • beim Schneiderzipf entlang des Wegweisers zum Bhf. St.Andrä-Wördern (ca. 3,5 Kilometer)