Kalenderberg

Der Kalenderberg im Naturpark Föhrenberge liegt mit einer Höhe von 332 Metern innerhalb der Gemeindegebiete von Mödling und Maria Enzersdorf.

Burg Liechtenstein
Die Gipfelburg steht auf einem Felsrücken des Kalenderberg. Die Fürsten von Liechtenstein haben hier ihren Stammsitz.
de.wikipedia.org – Kalenderberg
de.wikipedia.org – Burg Liechtenstein
de.wikipedia.org – Schloss Liechtenstein

Amphitheater
Das Amphitheater wurde 1810 als römische Ruine mit Bögen und massiven Pfeilern, kombiniert mit dorischen Säulen erbaut.
mariaenzersdorf.gv.at – Amphitheater

Pfefferbüchsel
Dabei handelt es sich um Mauerreste der sogenannten Johannes- oder Pilgerkapelle, die im Jahr 1818 errichtet wurde. Wegen ihrer etwas eigenwilligen Dachform hieß diese Kapelle im Volksmund «Pfefferbüchsel».
mariaenzersdorf.gv.at – Pfefferbüchsel

Pfarrkirche St. Othmar
de.wikipedia.org – Pfarrkirche St. Othmar

Rundweg Kalenderberg

Ausgangspunkt ist der Bhf. Mödling.

KalenderbergAuf den Spuren des Mödlingbach, über die  HauptstraßeHerzoggasse und Pfarrgasse gelangen wir zur Kirche St. Othmar. Am Anton Wildgangs Weg biegen wir in den Jubiläumspark und folgen zunächst dem Sternwanderweg 41. Nach etwa 2,5 Kilometer bietet sich ein Abstecher zum Amphitheater an. Die Elfriede Ott Promenade in Maria Enzersdorf führt an der Burg Liechtenstein vorbei. Nach dem Parkplatz wechseln wir auf den Pfefferbüchselweg und erreichen schließlich die Mauerreste der früheren Kapelle. Der Abstieg beim Schwarzen Turm erfordert anfangs eine gute Trittsicherheit. Über den  Jubiläumspark und die Kirche St. Othmar gelangen wir dann wieder in das Zentrum von Mödling.

gpx (Hinweis)
moedlingerkobenzl.at – Mödlinger Kobenzl

Start/Ziel: Bhf. Mödling, NÖ
Route: Bachgasse – Toni Berg Promenade – Wehrgasse – Hauptstraße – Herzoggasse – Pfarrgasse – Kirche St. Othmar – Anton Wildgans Weg – Jubiläumspark – Kobenzlweg – Hardtmuth Weg – Amphitheater (2,5 km) – Elfriede Ott Promenade – Schloss Liechtenstein – Burg Liechtenstein – Parkplatz – Pfefferbüchselweg – Pfefferbüchsel (5,5 km) – Pfefferbüchselweg – Schwarzer Turm Weg – Schwarzer Turm – Jubiläumspark – Mödlinger Kobenzl – Stufen – Kirche St. Othmar –  Pfarrgasse – Herzoggasse – Hauptstraße
ca. 170/170 Höhenmeter
Länge: ca. 8,5 Kilometer

Einen Ausflug von Gießhübl über die Burg Liechtensteine nach Mödling findet ihr unter
touren.labut.at – Perchtoldsdorfer Heide (Tour 2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.