Alte Donau, Donaupark und Wasserpark

Auf den Spuren des Wiener Wasserweg lassen sich Ausflüge um die Alte Donau und den Wasserpark unternehmen. Die Untere Alte Donau erstreckt sich von der Donaustadtbrücke zur Kagraner Brücke, die Obere Alte Donau von der Kagraner Brücke bis zur Floridsdorfer Brücke.

svg de.wikipedia.org – Alte Donau
svg de.wikipedia.org – Floridsdorfer Wasserpark
svg wien.gv.at – Wiener Wasserweg

Tour 1: Alte Donau – Wasserpark – Donaupark – Neue Donau

Ausgangspunkt ist die U1 Station Alte Donau in Wien-Donaustadt.

Nach der Wagramer Straße verlaufen der Fischerstrand und Laberlweg zum Strandbad Gänsehäufl. Am Schnitterweg entlang der Alten Donau sowie Am Kaisermühlendamm nähern wir uns der U2 Station Donaustadtbrücke und können den Ausflug dann am gegenüberliegenden Ufer fortsetzen. An der Unteren Alten Donau kommen wir an Liegewiesen, manchen Lokalen sowie Kleingartenanlagen vorbei und erreichen die Kagraner Brücke.

Der Rundweg verläuft nun An der Oberen Alten Donau in einem Bereich, welcher anfangs parzelliert ist. Nach dem Broßmannplatz bietet sich ein Abstecher in den Floridsdorfer Wasserpark an. Beim Dragonerhäufl sind wir wieder an der Alten Donau unterwegs, gelangen über den Jenischenweg zur Arbeiterstrandbadstraße und hätten es nicht mehr weit zur U1 Station Alte Donau. In der abgebildeten Tour wird noch ein Streifzug durch den Donaupark – vorbei am Donauturm – unternommen und am Uferweg der Neuen Donau die U1 Station Donauinsel anvisiert.

svg gpx (Hinweis)
svg de.wikipedia.org – Donaupark
svg de.wikipedia.org – Donauturm

Start: Station U1 Alte Donau, Wien-Donaustadt
Route: Arbeiterstrandbadstraße – Fischerstrand – Laberlsteg – Laberlweg – Ernst Sadil Platz – Strandbad Gänsehäufl – Schnitterweg – Am Kaisermühlendamm – An der Unteren Alten Donau – Kagraner Brücke (6,5 km) – An der Oberen Alten Donau – Broßmannplatz – Floridsdorfer Wasserpark – Ferdinand Kaufmann Platz – Dragonerhäufel – Jenischenweg – Arbeiterstrandbadstraße – Donaupark – Donauturm – Wallenberggasse – entlang der Neuen Donau – Reichsbrücke
Ziel: Station U1 Donauinsel, Wien-Donaustadt
Länge: ca. 14 Kilometer

Tour 2: Untere Alte Donau – Donaupark – Wasserpark – Donauinsel

Ausgangspunkt ist die U1 Station Alte Donau in Wien-Donaustadt.

Wie in Tour 1 unternehmen wir einen etwa 6,5 Kilometer langen Ausflug um die Untere Alte Donau und kommen über die Wagramer Straße zum Ausgangspunkt. Von der Arbeiterstrandbadstraße biegen wir in den Donaupark, verlassen diesen an der Donauturmstraße und machen uns auf den Weg zum Dragonerhäufel. Am Birnersteig lässt sich die Obere Alte Donau queren und anschließend der Floridsdsorfer Wasserpark durchstreifen. Nach 12 Kilometer erreichen wir die U6 Station Neue Donau. In der abgebildeten Tour wird noch am Georg Danzer Steg die Neue Donau gequert und auf der Donauinsel die gleichnamige U1 Station anvisiert.

svg gpx (Hinweis)
svg geschichtewiki.wien.gv.at – Birnersteig
svg de.wikipedia.org – Georg Danzer Steg
svg de.wikipedia.org – Donauinsel

Start: Station U1 Alte Donau, Wien-Donaustadt
Route: Arbeiterstrandbadstraße – Fischerstrand – Laberlsteg – Laberlweg – Ernst Sadil Platz – Strandbad Gänsehäufl – Schnitterweg – Am Kaisermühlendamm – An der Unteren Alten Donau – Kagraner Brücke (6,5 km) – Wagramer Straße – Arbeiterstrandbadstraße – Donaupark – Donauturm – Donauturmstraße – Jenischenweg – Dragonerhäufel – Birnersteig – An der Oberen Alten Donau – Broßmannplatz – Floridsdorfer Wasserpark – Ferdinand Kaufmann Platz – Am Nordbahndamm – Station U6 Neue Donau – Georg Danzer Steg – Donauinsel – Reichsbrücke
Ziel: Station U1 Donauinsel, Wien-Donaustadt oder
Station U6 Neue Donau, Wien-Floridsdorf
Länge: ca. 14,5 Kilometer (bis U1 Donauinsel) oder ca. 12 Kilometer (bis U6 Neue Donau)

Tour 3: Untere Alte Donau – Donaupark – Neue Donau – Wasserpark

Ausgangspunkt ist die U2 Station Donaustadtbrücke in Wien-Donaustadt.

Ausgehend vom Effenbergplatz kommen wir nach einen Streifzug An der Unteren Alten Donau zur U1 Station Alte Donau. Wir biegen dann von der Arbeiterstrandbadstraße in den Donaupark, verlassen diesen hin zur Brigittenauer Bucht und sind entlang der Neuen Donau unterwegs zur U6 Station. In der abgebildeten Tour wird noch ein ergänzender Ausflug durch den Floridsdorfer Wasserpark unternommen und abschließend der Bhf. Floridsdorf anvisiert.

svg gpx (Hinweis)

Start: Station U2 Donaustadtbrücke, Wien-Donaustadt
Route: Effenbergplatz – Kaisermühlenstraße – An der Unteren Alten Donau – Kagraner Brücke – Wagramer Straße – Arbeiterstrandbadstraße – U1 Station Alte Donau (3,8 km) – Donaupark – Donauturm – Wallenberggasse – entlang der Neuen Donau – Brigittenauer Bucht – Station U6 Neue Donau – Am Nordbahndamm – Ferdinand Kaufmann Platz – Floridsdorfer Wasserpark – Broßmannplatz – entlang der Nordbahn
Ziel: Bhf. Floridsdorf (Linie U6, S-Bahn) oder Station U6 Neue Donau, Wien-Floridsdorf
Länge: ca. 9,5 Kilometer (bis Bhf. Floridsdorf) oder ca. 7,5 Kilometer (bis U6 Neue Donau)

Einige Ideen für Ausflüge auf der Donauinsel und beim Mühlwasser findet ihr unter svg touren.labut.at

Gastro (alphabetisch)

svg das-bootshaus.at – Das Bootshaus
svg donauturm.at – Donauturm
svg kaisermuehle.at – Zur Alten Kaisermühle
svg neuerwirt.at – Neuerwirt
svg schinakl.com – Zum Schinakl
svg strandbeisl.at – Selbstverständlich
svg strandcafe-wien.at – Strandcafe
svg ufertaverne.at – Ufertaverne

 

1 Gedanke zu „Alte Donau, Donaupark und Wasserpark“

  1. Was aus den Fotos nicht hervorgeht: Die meiste Zeit bewegt man sich in bewohntem Gebiet (Kleingartensiedlungen, Wohnhäuser zumindst an einer Seite des Weges). Idyllische Einsamkeit, wie sie auf den Bildern sugeriert wird, is wenigstens im Sommer illusorisch.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar