Semmering – „Tut gut!“

„Tut gut!“ Wanderwege durch mehr als 80 niederösterreichische Gemeinden werden unter svg noetutgut.at vorgestellt. Im Blog möchte ich von Ausflügen erzählen, welche nach Anreise zum Bhf. Semmering auf den Spuren dieser Routen verlaufen sind.

svg noetutgut.at – Semmering

Route 1: Hirschenkogelrunde

In der Route 1 geht es zunächst von der Passhöhe mit der Kabinenbahn auf den 1.340 Meter hohen Hirschenkogel.

Oben angekommen erwartet uns nebst einem tollen Ausblick das Liechtensteinhaus und die Milleniumswarte. Die abgebildete Route verläuft auf einer beschilderten Forststraße zurück zur Passhöhe und dann über etwas mehr als einen Kilometer zum Bhf. Semmering.

svg gpx (Hinweis)
svg de.wikipedia.org – Hirschenkogel
svg de.wikipedia.org – Milleniumswarte (Dr. Erwin Pröll Warte)
svg wieneralpen.at – Bergbahnen Semmering – Hirschenkogel

Start: Hirschenkogel Bergstation, NÖ
Route: Sonnwendsteinstraße – „Tut gut!“ Wanderweg Route 1 – Semmering Passhöhe – Hochstraße – Einsiedeleiweg – Bündsdorfweg
Ziel: Bhf. Semmering, NÖ
svg svg ca. -/420 Höhenmeter
Länge: ca. 4,7 Kilometer

Route 2: Kleine Zauberblickrunde

Ausgangspunkt ist der Bhf. Semmering in NÖ.

Auch die Routen 2 und 3 starten offiziell bei der Passhöhe, wobei der Bhf. Semmering unmittelbar auf der Strecke liegt. Ähnlich wie beim Bahnwanderweg sind wir unterwegs zum Wolfsbergkogel, wo die Doppelreiterwarte besucht werden kann. Nach dem 20 Schilling Blick geht es über den Adlitzgraben zur Hochstraße in Richtung Passhöhe. Von hier ist es über den Einsiedeleiweg und Bündsdorfweg nicht mehr weit zum Bhf. Semmering.

svg gpx (Hinweis)
svg de.wikipedia.org – Semmering-Pass
svg de.wikipedia.org – Ghegadenkmal
svg de.wikipedia.org – Wolfsbergkogel

Start/Ziel: Bhf. Semmering, NÖ
Route: „Tut gut!“ Wanderweg Route 2 – Am Wolfsbergkogel – Doppelreiterwarte – 20 Schilling Blick – Adlitzgraben – Hochstraße – Passhöhe – Einsiedeleiweg – Bündsdorfweg
svg svg ca. 190/190 Höhenmeter
Länge: ca. 7,4 Kilometer

Route 3: Große Zauberblickrunde

Ausgangspunkt ist der Bhf. Semmering in NÖ.

Auch die längere Variante verläuft über die Doppelreiterwarte zum 20 Schilling Blick, die Wegtafeln zeigen nun aber eine Route zum Fleischmannviadukt im Unteren Adlitzgraben. Vorbei am Golfplatz nähern wir uns dann der Hochstraße in Richtung Passhöhe.

svg gpx (Hinweis)
svg de.wikipedia.org – Liste der Viadukte der Semmeringbahn

Start/Ziel: Bhf. Semmering, NÖ
Route: „Tut gut!“ Wanderweg Route 3 – Am Wolfsbergkogel – Doppelreiterwarte – 20 Schilling Blick – Fleischmannviadukt im Unteren Adlitzgraben –  Meiereiweg – Hochstraße – Passhöhe – Einsiedeleiweg – Bündsdorfweg
svg svg ca. 280/280 Höhenmeter
Länge: ca. 11,8 Kilometer

Bahnwanderwege Semmering

svg Bahnwanderwege Semmering
Niederösterreichischer Bahnwanderweg (Bhf. Semmering nach Bhf. Gloggnitz oder Bhf. Payerbach-Reichenau)
Steirischer Bahnwanderweg (Bhf. Semmering nach Bhf. Mürzzuschlag)

Schreibe einen Kommentar