Naturpark Purkersdorf

Der rund 77 Hektar große Naturpark Sandstein-Wienerwald befindet sich im Gemeindegebiet von Purkersdorf. Sein höchster Punkt ist die Rudolfshöhe mit 475 Meter.

Ausgangspunkt ist der Bhf. Purkersdorf Zentrum. Die An- und Abreise kann aber auch über den Bhf. Wien-Weidlingau oder Bhf. Unter Purkersdorf erfolgen.


© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beim Bahnhof überqueren wir die Tullnerbachstraße und sind auf Waldwegen unterwegs zum Naturparkhaus und dem Wildschweingehe. Nun besteigen wir den Gelben Berg, auf dessen Gipfel in einer Höhe von 475 Metern die Rudolfswarte steht. Die Aussichtswarte war zuletzt aus Sicherheitsgründen gesperrt. Im Zuge des Abstieges steuern wir den Bhf. Weidlingau an und erreichen schließlich auf den Spuren des Wienfluss unseren Ausgangspunkt.

Eine Rast bietet sich im Gasthaus KlugmayerSommer’s Jausenplatzerl (in der Nähe des Naturparkhaus) sowie in der Pizzeria Angelo (beim Bhf. Weidlingau) an.

naturpark-purkersdorf.at – Naturpark Purkersdorf
de.wikipedia.org – Naturpark Sandstein-Wienerwald
de.wikipedia.org – Rudolfshöhe (Wienerwald)
de.wikipedia.org – Schöffelstein

Ausgangspunkt/Zielort: Bhf. Purkerdorf Zentrum, NÖ
Streckenverlauf: Sängerbrunnen – Naturparkhaus – Wildschweingehege – Rudolfshöhe – Rudolfswarte – Mooswiesengasse – Mühlbergstraße – Bhf. Weidlingau – Christkindlweg – Wienzeile – Bhf. Unter Purkersdorf – Bahnhofstraße
Aufstieg/Abstieg: ca. 250/250 Meter
Streckenlänge: ca. 9,5 Kilometer