Mauerbach – Tulbinger Kogel

Die Leopold Figl Warte ist ein Aussichtsturm auf dem 494 Meter hohen Tulbinger Kogel im Bezirk Tulln (NÖ).

Tour 1: Tulbiner Kogel

Ausgangspunkt des Rundwanderweges ist die Endstelle Mauerbach Busbahnhof der Postbus Linie 450 (erreichbar von Wien-Hütteldorf).


© OpenStreetMap

Die Tour verläuft über die gelb gekennzeichneten Wege 3, 1 und 19 – in einzelnen Abschnitten entlang von Landstrassen. Auf der Hauptstraße biegen wir nach dem Schlosspark und der Kartause Mauerbach links zum Sonnenwald ein und erreichen den Mostheurigen in Hirschengarten. Nun machen wir uns auf den Weg zum Passauerhof und steuern dann die 1966/67 erbaute Leopold Figl Warte am höchsten Punkt des Tulbinger Kogel an. Nach bis zu 13 Kilometer gelangen wir wieder zum Busbahnhof in Mauerbach.

de.wikipedia.org – Tulbinger Kogel
de.wikipedia.org – Leopold Figl Warte
de.wikipedia.org – Kartause Mauerbach

gastroweb.at – Mostheuriger Fam.Polzer (Hirschengarten)
tripadvisor.at – Passauerhof (Tulbinger Kogel)
jimdo.com – Waldschenke Staar (Hainbuch)
facebook.com – Gasthaus Radlherr (Hainbuch)

Ausgangspunkt/Zielort: Mauerbach Busbahnhof, NÖ (Postbus 450)
Streckenverlauf: Hauptstraße – Kartause – Sonnenwald – Hirschengarten – Mostheuriger – Passauerhof bei Katzelsdorf – Tulbinger Kogel – Leopold Figl Warte – Waldschenke Staar –  Hainbuch – Hirschberg – Pitzelsdorfer Wald – Einsiedelei – Friedhof – Kartause – Hauptstraße
Aufstieg/Abstieg: ca. 380/380 Meter
Streckenlänge: ca. 13 Kilometer

Tour 2: Mauerbach nach Neuwaldegg

Ausgangspunkt ist die Endstelle Mauerbach Busbahnhof der Postbus Linie 450 (erreichbar von Wien-Hütteldorf).


© OpenStreetMap

Wir biegen beim Hungerturm rechts in das Naturerlebnis Mauerbach und folgen dem gelb markierten Weg 3 über den Allerheiligenberg. Nach Steinbach gelangen wir über die Lebereckstraße in Wien-Penzing wieder auf Waldwege, welche uns zur Sophienalpe führen. Weiter geht es zum Roten Kreuz am Exelberg, wo wir die Landesstraße queren uns uns an den Wegtafeln in Richtung Schwarzenbergallee orientieren. In der Parkanlage bietet sich noch eine Rast im Waldgasthaus Zur Allee an, die Heimreise ist mit der Straßenbahn Linie 43 in Neuwaldegg möglich.

sophienalpe-wien.at – Sophienalpe Wien (Sophienalpe)
zurallee.com – Zur Allee (Schwarzenbergallee)

Ausgangspunkt: Mauerbach Busbahnhof, NÖ (Postbus 450)
Streckenverlauf: Hauptstraße – Hungerturm – Allerheiligenberg – Steinbach – Lebereckstraße – Lebereck – Sophienalpe – Exelberg – Rotes Kreuz – Mittereck Wiese – Schwarzenbergallee – Waldgasthaus Zur Allee – Waldegghofgasse
Zielort: Neuwaldegg, Wien-Hernals (Linie 43)
Aufstieg/Abstieg: ca. 385/420 Meter
Streckenlänge: ca. 14 Kilometer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

44 − = 39