Maurer Wald – Stadtwanderweg 6

Der Maurer Wald ist ein etwa 4 km2 großes Ausflugsziel und Bestandteil des Biosphärenparks Wienerwald.

Ausgangspunkt ist die Endhaltestelle Rodaun der Linie 60 in Wien-Liesing.

Karte wird geladen, bitte warten...

Von der Ketzergasse biegen wir links in die Willergasse und kommen zur Bergkirche Rodaun. Weiter geht es über den Zugberg nach Kaltenleutgeben, wo wir nach etwa vier Kilometer an der Wiener Hütte vorbeikommen. Eine Rast bietet sich wenig später auch in der Liesingtal Stub’n an. Beim Roten Stadl queren wir die B13 und sind über die Eichwiese und Jägerwiese unterwegs zum Gasthof zur Schießstätte. Über den Kalksburger Graben und die Mackgasse gelangen wir zum Promenadeweg, welcher entlang der Reichen Liesing verläuft. Die Ketzergasse führt uns dann wieder zum Ausgangspunkt.

gpx (Hinweis)
wien.gv.at – Stadtwanderweg 6
de.wikipedia.org – Maurer Wald
de.wikipedia.org – Bergkirche Rodaun

wienerhuette.wien – Wiener Hütte (2391 Kaltenleutgeben)
liesingtalstubn.at – Liesingtal Stub’n (2384 Breitenfurt)
schiessstaette.net – Gasthof zur Schießstätte (1230 Wien, Maurer Wald)

Ausgangspunkt/Zielort: Rodaun, Wien-Liesing (Endstelle Linie 60)
Streckenverlauf: Ketzergasse – Willergasse – Bergkirche Rodaun – Zugberg – Waldandacht – Eichkogel – Wiener Hütte (4,5 km) – Breitenfurt – Liesingtal Stub’n (6 km) – Roter Stadl – B13 – Eichwiese – Jägerwiese – Gasthof zur Schießstätte (9,5 km) – Antonshöhe – Kalksburger Graben – Kalksburg – Mackgasse – Promenadeweg entlang des Liesingbach – Ketzergasse
Aufstieg/Abstieg: ca. 330/330 Höhenmeter
Streckenlänge: ca. 13,5 Kilometer

Weitere Ausflüge am Liesingbach findet ihr unter
touren.labut.at – Liesingbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.