Wiener Weinwanderwege

Der jährlich im Herbst stattfindende Wiener Weinwandertag bietet tolle Ausblicke auf die Stadt und auch die Möglichkeit einen guten Tropfen zu verkosten.

Eine für Android und Apple IOS verfügbare App sowie das Portal wien-info informieren über die Routen und ergänzende Details.

Route 1: Neustift am Walde nach Nussdorf

Die Route 1 beginnt in Neustift am Walde und führt über etwas mehr als 10 Kilometer nach Nussdorf. Einzelne Abschnitte verlaufen parallel zum Stadtwanderweg 1 (Kahlenberg) und 2 (Hermannskogel).

Bei der Wanderung durch die Weinberge des 19. Bezirk kommen wir in Sievering, am Cobenzl und in Grinzing vorbei. Eine Rast bietet sich unter anderem im Häuserl am Himmel, im Cafe-Restaurant Schloss Cobenzl und natürlich den zahlreichen Heurigenbetrieben an. Die folgenden Aufnahmen entstanden im Mai 2017 …

Ausgangspunkt: Neustift am Walde, Wien-Döbling (Bus 35A)
Streckenverlauf: Sievering – Gspöttgraben – Cobenzl – Grinzing
Zielort: Nussdorf, Wien-Döbling (Linie D)
Aufstieg/Abstieg: 320/400 m
Streckenlänge: ca. 12 Kilometer

Route 2: Stammersdorf nach Strebersdorf

Die Route 2 verläuft über rund 10 Kilometer – zum Teil ähnlich wie der Stadtwanderweg 5 (Bisamberg) – von Stammerdorf nach Strebersdorf. Eine Einkehr bietet sich im Berggasthof Magdalenenhof und den Heurigenbetrieben an.

Ausgangspunkt: Stammersdorf, Wien-Floridsdorf (Linie 30,31)
Streckenverlauf: Josef Flandorfer Straße – Pfarrkirche Stammersdorf – Senderstraße – Magdalenenhof
Zielort: Strebersdorf, Wien-Floridsdorf (Linie 26, 32A)
Aufstieg/Abstieg: 140/140 m
Streckenlänge: ca. 10 Kilometer

Route 3: Wilhelminenberg / Ottakring

Der Rundwanderweg startet beim Schloß Wilhelminenberg und führt über den Sprengersteig und den Paulinensteig.

Ausgangspunkt: Schloß Wilhelminenberg, Wien-Ottakring (Bus 46A,46B)
Streckenverlauf: Sprengersteig – Paulinensteig
Zielort: Schloß Wilhelminenberg, Wien-Ottakring (Bus 46A,46B)
Streckenlänge: ca. 3 Kilometer

Links:
wien.info – Wiener Weinwandertag
stadt-wien.at – Wiener Weinwandertag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

91 − 84 =