Liesingbach – Rodaun nach Schwechat

Der Liesingbach verläuft über 30 Kilometer vom Wienerwald in die Braustadt Schwechat, wo er in die gleichnamige Schwechat mündet. Der Name Liesing leitet sich aus dem slawischen ab und bedeutet Waldbach. Im Wienerwald entspringen die beiden Quellflüsse an zwei verschiedenen Stellen als Dürre und Reiche Liesing und fließen bei Rodaun zusammen. In weiterer Folge durchquert der Liesingbach die Bezirke Liesing […]

» Weiterlesen

Donauinsel

Die Donauinsel ist eine in den 70er- und 80er Jahren künstlich geschaffene 21,1 km lange Insel zwischen Donau und Neue Donau. Das beliebte Naherholungsgebiet dient auch dem Wiener Hochwasserschutz. Auf touren.labut möchten wir zwei Ausflugsmöglichkeiten vorstellen – nämlich einen Rundweg  sowie eine Tour über den vollständigen Verlauf der Donauinsel. Tour 1: Rundweg zwischen Reichsbrücke und Jedleseer Brücke Der Ausgangspunkt für […]

» Weiterlesen

Donaukanal

Der Donaukanal zweigt bei Nussdorf an der Grenze des 20. zum 19. Bezirk vom Hauptstrom ab und mündet nach 16,6 Kilometer nahe dem Alberner Hafen beim Praterspitz wieder in ihm. Auf touren.labut.at möchten wir zwei Ausflugsmöglichkeiten vorstellen – nämlich einen Rundweg über bis zu 20 Kilometer sowie eineTour über den vollständigen Verlauf des Donaukanal von etwa 17 Kilometer. Tour 1: […]

» Weiterlesen

Wienflussweg

Der Wienflussweg führt entlang des Wienfluss von der Kennedybrücke nach Auhof. Der Wienfluss entspring im westlichen Wienerwald bei Rekawinkel und mündet nach 34 Kilometern bei der Urania in den Donaukanal.  Ausgehend von der U4 Station Hietzing erreichen wir über die Kennedybrücke den Wienflussweg. Die folgenden knapp sieben Kilometer verlaufen vorerst parallel zu den U4 Stationen Braunschweiggasse, Unter St.Veit, Ober St.Veit […]

» Weiterlesen

Marchfeldkanal

Der Marchfeldkanal als 18 Kilometer langes Gerinne  gilt als wichtiger Wasserlieferant für die Gemüsebauern des Marchfeld und Naherholungsgebiet. Ausgangspunkt dieser Tour ist die S-Bahn Station Deutsch Wagram (Bezirk Gänserndorf). Vom Bahnhof gelangen wir über die Kirchengasse zum Panoramaweg. Der Marchfeldkanal, als Teilstück des 80 Kilometer langen Kanalsystem wird bei Langenzersdorf mit Wasser von der Donau gespeist.  Nach rund 18 Kilometer […]

» Weiterlesen

Biberhaufenweg nach Orth/Donau

Der Nationalpark Donau-Auen ist eine der größten weitgehend intakten Aulandschaften Mitteleuropas. Das 38 Kilometer lange Gebiet erstreckt sich von Wien bis zur Mündung der March an der Staatsgrenze zur Slowakei. Ausgangspunkt unserer Tour ist die Station Raffineriestraße/Biberhaufenweg der Bus Linie 92B (von U2 Donaustadtbrücke). Wir biegen links in den Biberhaufenweg ein und kommen beim Restaurant Roter Hiasl und dem Nationalparkhaus […]

» Weiterlesen