Purkersdorf nach Rekawinkel

Die etwa 16 Kilometer lange Tour verläuft von Purkersdorf über den Buchberg und Troppberg nach Rekawinkel. Ausgangspunkt unserer Tour ist die S-Bahn Station Purkersdorf Zentrum, welche mit der Linie S50 erreicht werden kann. In Purkersdorf gelangen wir sehr bald zu den Wald- und Wiesenwegen, auf welchen wir in Richtung Troppberg unterwegs sind. Über den Großen Stiefelberg kommen wir schließlich nach […]

» Weiterlesen

Baden/Mödling – Wasserleitungsweg

Die Tour von Baden über Gumpoldskirchen nach Mödling verläuft über ein Teilstück des „1. Wiener Wasserleitungsweg“. Ausgangspunkt unserer Tour ist der Bahnhof Baden, welcher mit der S-Bahn erreicht werden kann. Die Anreise ist auch mit der Lokalbahn („Badner Bahn“) bis Josefsplatz möglich. Vom Bahnhof machen wir uns auf den Weg in die sehr ansprechende Badner Altstadt. Bei der Römertherme und […]

» Weiterlesen

Rudolfshöhe – ab Wien-Weidlingau

Die Rudolfshöhe ist der 475 Meter hohe Gipfel des Gelben Berg und Teil des Naturpark Sandstein-Wienerwald. Ausgangspunkt unserer Tour ist die S-Bahn Station Weidlingau in Wien-Penzing.an der Stadtgrenze zu Purkersdorf. Bei der S-Bahn Station überqueren wir in Penzing die Hauptstraße und machen uns über den Mühlberg auf den Weg zur Rudolfshöhe. Die 1977 vom Naturparkverein Sandstein-Wienerwald errichtete 28,5 Meter hohe, […]

» Weiterlesen

Gießhübl – Naturpark Föhrenberge

Die Gemeinde Gießhübl im Bezirk Mödling liegt am Rande des Naturschutzgebietes Föhrenberge und ist der höchstgelegene Weinort in Niederösterreich. Der 6.500 ha große Naturpark Föhrenberge reicht von Perchtoldsdorf im Norden bis Gumpoldskirchen. Dazwischen liegen die Gemeindegebiete von Gießhübl, Maria Enzersdorf, Mödling, Hinterbrühl und Gaaden. Der Ausgangspunkt unserer Tour – die Station Gießhübl Föhrenberge – ist mit dem Postbus 256 (von […]

» Weiterlesen

Perchtoldsdorfer Heide

Die Perchtoldsdorfer Heide besteht aus zwei Bereichen – der Kleinen Heide im Süden und der Großen Heide mit dem Saugraben im Norden. Unsere heutige Tour verläuft von Rodaun nach Gießhübl. Ausgangspunkt ist die Endhaltestelle Rodaun der Straßenbahn Linie 60 in Wien-Liesing, wo auch der Stadtwanderweg 6 beginnt. Schon bald erreichen wir die Marktgemeinde Perchtolsdorf, die umgangssprachlich auch Petersdorf genannt wird. […]

» Weiterlesen

Seegrotte Hinterbrühl

Der Ausflug führt uns von Mödling über die Burg Liechtenstein zur Seegrotte Hinterbrühl. Burg Liechtenstein Die Gipfelburg steht auf einem Felsrücken im Naturpark Föhrenberge. Die Fürsten von Liechtenstein haben hier ihren Stammsitz. Sie errichteten die Burg um 1130, verloren sie jedoch im 13. Jahrhundert, kauften sie 1808 zurück und restaurierten sie im Stil der Neoromantik. Bis heute gehört die Burg […]

» Weiterlesen

Rundwege ab Klosterneuburg

Die beiden Rundwanderwege verlaufen durch Wälder und Wiesen rund um Weidling, Kritzendorf, Kierling, Maria Gugging, St.Andrä-Wördern und Hadersfeld. Tour 1: Rundwanderweg ab Weidling Die Tour verläuft über die Hohenauer Wiese und den Kammersberg. Ausgangspunkt ist die Station Weidling Bhf. der S-Bahn. Von der S-Bahn Station machen wir uns auf den Weg zur Pfarre Weidling, wobei diese etwa 2,5 Kilometer lange […]

» Weiterlesen

Rund um den Lainzer Tiergarten

Der Lainzer Tiergarten ist ein 2.450 Hektar großes Naturschutzgebiet, welches zum nördlichen Teil des Wienerwald zählt. Die Umfassungsmauer hat ein Länge von zirka 22 Kilometer. Das Lainzer Tor – als Ausgangspunkt dieser Tour – kann mit dem Bus 55A (von Speising Hermesstraße) öffentlich erreicht werden. Nach der Anreise zum Lainzer Tor biegen wir in die Treumanngasse ein und beginnen eine […]

» Weiterlesen
1 2 3 4