Kahlenberg – Stadtwanderweg 1

Der Kahlenberg ist ein 484 Meter hoher Berg im Wien-Döbling an der Grenze zu Klosterneuburg. Der Rundwanderweg beginnt bei der Endstelle der Linie D in Nußdorf. Nach einer Wanderung über rund 11 Kilometer endet die Tour wieder hier. Der Stadtwanderweg 1 führt üns zunächst über die Zahnradbahnstraße, wo wir schon bald dem Schreiberbach (auch Nussbach) folgen können. Weiter geht es […]

» Weiterlesen

Leopoldsberg – Stadtwanderweg 1a

Der Leopoldsberg ist ein 425 Meter hoher Berg in Wien-Döbling und nordöstlichster Ausläufer des Wienerwaldes. Der Rundwanderweg über den Leopoldsberg beginnt  am Nußdorfer Platz (erreichbar mit der Linie D). Nach einer Wanderung über rund 11 Kilometer, bei denen zum Teil der „Stadtwanderweg 1“ gekreuzt wird, landen wir wieder beim Ausgangspunkt. Die ersten beiden Kilometer ab Nußdorf verlaufen entlang der Donau […]

» Weiterlesen

Hermannskogel – Stadtwanderweg 2

Der Hermannskogel im nördlichen Wienerwald ist mit 542 Metern der Hauptgipfel des Kahlengebirges und höchster Berg von Wien. Der Ausgangspunkt des Stadtwanderweg 2 ist mit dem Bus 39A bis zur Station Sievering öffentlicht gut erreichbar. Nach rund 11 Kilometern endet der Rundwanderweg wieder hier. Von der Sieveringer Straße biegen wir links in die Agnesgasse ein und kommen zur Salmannsdorfer Höhe. […]

» Weiterlesen

Hameau – Stadtwanderweg 3

Das Hameau ist eine 464 Meter hohe Anhöhe im Wien-Hernals an der Grenze zur Stadt Klosterneuburg. Nach Anreise mit der Straßenbahnlinie 43 nach Neuwaldegg sind wir kurz auf der Dornbacherstraße unterwegs und biegen links in die  Waldegghofgasse ein. Weiter geht es durch den rund 80 Hektar großen Schwarzenbergpark (auch Dornbacher Park genannt), welcher der erste englische Landschaftsgarten Österreichs war. Nachdem […]

» Weiterlesen

Jubiläumswarte – Stadtwanderweg 4

Die Jubiläumswarte ist ein Aussichtsturm auf dem Gallitzinberg am westlichen Stadtrand von Wien in Ottakring. Der Ausgangspunkt des Stadtwanderweg 4 ist mit der Straßenbahn Linie 49 (Station Bahnhofstraße) öffentlich gut erreichbar. Nach etwa 8 Kilometer endet der Rundwanderweg wieder hier. Von der Linzer Straße biegen wir rechts in die Rosentalgasse ein und gelangen über die Dehnegasse in den Dehnepark. Vorbei […]

» Weiterlesen

Ottakring – Stadtwanderweg 4a

Der Gallitzinberg ist ein Berg in Wien-Ottakring mit 449 Meter Seehöhe.  Ausgangspunkt ist die westliche Endstelle der Linie U3, wobei der Rundwanderweg nach 10 Kilometer wieder hier endet. Vom denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude gehen wir dieThaliastraße entlang, welche beim Friedhof Ottakring zur Gallitzinstraße wird. Über die Funkengerngasse und den Rolandweg kommen wir auf die Johann Staud Straße, welche zwischen Wilhelminenberg und Steinhofgründen […]

» Weiterlesen

Bisamberg – Stadtwanderweg 5

Der Bisamberg ist ein 358 Meter hoher Berg, dessen südliche Ausläufer bis nach Stammersdorf und Strebersdorf im 21. Bezirk reichen. Der Stadtwanderweg 5 beginnt in der Josef Flandorfer Straße, welche mit den Straßenbahnlinien 30, 31 und dem Bus 30A öffentlich gut erreicht werden kann. Die ersten Meter führen über die Josef Flandorfer Straße, wo wir rechts in die Luckenschwemmgasse einbiegen […]

» Weiterlesen

Maurer Wald – Stadtwanderweg 6

Der Maurer Wald ist ein etwa 4 km2 großes Ausflugsziel, welches ein Bestandteil des Biosphärenparks Wienerwald ist. Das Gebiet weist eine Höhenlage zwischen 260 und 385 Meter auf. Der Ausgangspunkt des Stadtwanderweg 6 iiegt bei der Endstelle der Straßenbahnlinie 60 in Rodaun. Nach etwa 15 Kilometer endet der Rundwanderweg wieder hier. Los geht es auf der Ketzergasse, wir biegen dann […]

» Weiterlesen

Laaer Berg – Stadtwanderweg 7

Der Laaer Berg liegt am südlichen Stadtrand in Wien-Favoriten und misst an seiner höchsten Erhebung 251 Meter.. Ausgangspunkt des Stadtwanderweg 7 ist das Alte Landgut, welches mit der Linie U1 öffentlich gut erreicht werden kann. Nach knapp 15 Kilometer endet der Rundwanderweg wieder hier. Gleich zu Beginn kommen wir am Schwarzerweg an der Generali Arena vorbei – dem Heimstadion des […]

» Weiterlesen

Sophienalpe – Stadtwanderweg 8

Die Sophienalpe ist eine 477 Meter hohe Alm in Wien-Penzing. Benannt ist das beliebte Ausflugsziel nach Erzherzog Sophie, der Mutter Kaiser Franz Josephs, die hier oft den Sommer verbrachte. Der Stadtwanderweg 8 ist mit dem Postbus 450 von Hütteldorf aus öffentlicht erreichbar. Nach knapp elf Kilometer endet der Rundwanderweg wieder hier. Ausgehend von der Bushaltestelle Kasgraben beginnen wir den Greutberg […]

» Weiterlesen
1 2