Rodaun nach Purkersdorf

Die beschriebene Route verläuft über den Wienerwald von Rodaun in Wien-Liesing nach Purkersdorf in Niederösterreich.

Ausgangspunkt dieser Tour ist die Endstelle der Straßenbahn Linie 60 in Rodaun. Hier beginnt und endet auch der „Stadtwanderweg 6“ durch den Maurer Wald. Weiters kann der „Wiener Wallfahrerweg“ nach Mariazell hier gestartet werden.

Von der Straßenbahnstation Rodaun gehen wir die Ketzergasse entlang und kommen bald zum Wirtshaus „Wiener Hütte“. In weiterer Folge durchqueren wir Breitenfurt Ost, die Eigenheimsiedlung und Laab im Walde. Der überwiegende Teil unserer Tour verläuft durch den Wienerwald und ist mit durchschnittlichem Anstieg verbunden. Nach Baunzen, Deutschwald, dem Schöffelstein und Rechenfeld erreichen wir Purkersdorf Zentrum, wo die S-Bahn und der Postbus schon auf uns warten.

Gastronomie:
members.aon.at/wienerhuette – Wiener Hütte

Ausgangspunkt: Rodaun, Wien-Liesing (Linie 60)
Streckenverlauf: Ketzergasse – Wiener Hütte – Breitenfurt Ost – Eigenheimsiedlung – Laab im Walde – Baunzen – Deutschwald – Schöffelstein – Rechenfeld
Zielort: Purkersdorf Zentrum, NÖ (S-Bahn, Postbus)
Aufstieg/Abstieg: 510/510 m
Streckenlänge: ca. 18 Kilometer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 4 =