Donaukanallauf 2013

Am 5. Mai 2013 stand der 28. Landstrasser Bezirkslauf am Programm. Der Lauf über den verkehrsfreien Wiener Donaukanal ist auch als Donaukanallauf bekannt.

Tony’s Laufshop – ein bekanntes Laufsportgeschäft auf der Wiener Praterstraße – feierte im Zuge des Bezirkslaufes auch sein 30jähriges Firmenjubiläum.

Das Laufevent ist sehr vielfältig angelegt – so ist für die Knirpse eine Distanz von 550 Meter, für Kinder eine Distanz von 1.180 Meter und für den Jugend-, Hobby- und Behindertenlauf eine Strecke von 4,750 km vorgesehen. Bei dem Hobbylauf war unter anderem ein 87jähriger Läufer an den Start gegangen, was verständlicherweise für positive Beachtung sorgte.

laufen_donaukanal

Start- und Zielbereich war bei der „Strandbar Hermann“. Die Strecke führte über einen Panoramaweg zwischen Donaukanal und Lände bis nach Erdberg, wo dann entlang der Schüttelstraße im 2. Bezirk zurückgelaufen wurde. Während der Hobbylauf nach einer Runde und damit 4,75 km beendet war bestand der Hauptlauf aus zwei solchen Runden und somit einer Gesamtstrecke von 9,5 km.

Selbst hatte ich mich schon vor Monaten für den Hauptlauf angemeldet und ging am Sonntag kurz nach 11 Uhr an den Start. Mit der Laufzeit von 50 Minuten für 9,5 Kilometer bin ich vollauf zufrieden – ein wenig war mir bei den letzten Metern schon die Puste ausgegangen, aber das ist nicht weiter tragisch. Es war jedenfalls ein tolles Laufevent, bei dem ich nach der offiziellen Wertung den 171. Platz belegen konnte.


Links:
landstrasserlauf.at – offizielle Website des Landstrasser Lauf
maxfun.at – Video zum Landstrasser Lauf
tonys-laufshop.at – Laufshop in Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + = 10